Unser Hoffest "Tag der offenen Weinflaschen" findet nicht wie gewohnt am zweiten Mai Wochenende statt

Wie alle anderen, müssen auch wir unsere Veranstaltung absagen.

 

Natürlich müssen auch wir uns den Gegebenheiten fügen und schweren Herzens unseren "Tag der offenen Weinflaschen" absagen.

Wir haben uns auf euch gefreut, finden es aber vollkommen richtig, dass Veranstaltungen jeglicher Art, in Zeiten von Corona verboten sind.

Einen späteren Termin haben wir momentan nicht ins Auge gefasst. Selbst bei einer Lockerung des Kontaktverbotes, welche ich zur Zeit für derartige Veranstaltungen nicht befürworte, wollen wir nicht zu einer weiteren Verbreitung des Virus beitragen.